0 21 61 - 82 97 77

termine nach vereinbarung

mechthild batzke
coaching und beratung
haus-horst-straße 6a
41352 korschenbroich

Impressum | Copyright 2013 mechthild batzke

Familienbiografische Schreibwerkstatt
"Ich schreib's mir von der Seele"

"Ich weiß gar nicht was in unserer Familie so passiert ist! Bei uns wird nur geschwiegen!"
"Mein Großvater war im Krieg, er hat sich in den 50er Jahren das Leben genommen!"
"In bin 1940 geboren und ich war zu klein, um was vom Krieg mitzukriegen!"
"Ich bin das schwarze Schaf in der Familie!"

Es gibt Einbrüche in unseren Familien, die weit zurückliegen, die durch Krieg, Flucht, Tod oder Trennung Leid gebracht haben. Wir wissen nicht wirklich um die Geschehnisse, gleichwohl ahnen wir "dumpf", dass sie heute noch wirken. In der Folge laufen Dinge oder Beziehungen nicht immer so, wie wir es gerne hätten. Wir brechen Kontakte ab, wir haben merkwürdige Ängste oder sind maßlos enttäuscht oder verletzt.

Es formen sich einfach keine Worte auf den Lippen, um diese Verstrickungen zu benennen. Gerne würden wir endlich wissen, wohin diffuse Gefühle gehören oder den Sinn verstehen, warum wir sie mit uns herumschleppen.

Die in jedem von uns angelegte Kraft der Worte, die im Schreiben einen ganz besonderen Weg ins Außen findet, hat eine befreiende Wirkung für die Seele.
In diesem Workshop schaffen wir eine wohlwollende Atmosphäre, um den Schreibfluss zu stimulieren. Im mitfühlenden Miteinander der Gruppe finden die Worte, Sätze oder Texte endlich die Resonanz, die sie brauchen. Sie werden zu "Lauten", die das Blatt zum Schreiben finden. Wer mag, kann sie dann sogar durch die Stimme zum Klingen bringen.

Und wenn Sie schließlich darüber nachdenken wollen, ob Sie Ihren Text in eine ansprechende Buchform bringen wollen, so können Sie unmittelbar mit der auch anwesenden Verlegerin Stephanie Feyerabend Kontakt aufnehmen. Sie ist spezialisiert auf außergewöhnliche Bücher in kleiner und größerer Auflage.

Gerne können Sie Schreibblock und Stift mitbringen.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Wilhelm Busch sagt es so: Oft ist das denken schwer, indes, das Schreiben geht auch ohne es.

Leitung:
Mechthild Batzke

Termin:
Freitag, 23. Februar 2018, 10 - 17 Uhr

Veranstaltungsort/Veranstalter:
familienforum, Edith-Stein-Haus, Schwannstr. 11, 41460 Neuss
www.familienforum-neuss.de

Teilnahmegebühr:
35,--EUR (incl. Mittagsverpflegung)

Anmeldung:
bis 15.11.2017 bei Mechthild Batzke, Tel. 02161/829777 oder per Mail über das Kontaktformular
ab 16.11.2017 direkt beim familienforum, Tel. 02131/7179800 oder per Mail an info(at)familienforum-neuss(dot)de