0 21 61 - 82 97 77

termine nach vereinbarung

mechthild batzke
coaching und beratung
haus-horst-straße 6a
41352 korschenbroich

Impressum | Copyright 2013 mechthild batzke

Geschwisterlichkeit
"Dem unsichtbaren Erbe auf der Spur"
Familienbiografischer Workshop
19. Januar 2018 - Nikolauskloster

Es gibt vieles, worin wir uns von unseren Geschwistern unterscheiden, aber eines haben wir gemeinsam: Wir haben eine Familie und selbst wenn wir ans andere Ende der Welt ziehen, können wir sie nicht hinter uns lassen. Denn wir sind alle durch sie geprägt, das heißt durch Liebe und Loyalität an sie gebunden.

In diesem Workshop wird einer familienbiographischen Auseinandersetzung mit verschiedenen familiären Aufträgen nachgegangen, die unser Leben und das unserer Geschwister ein leben lang belasten kann. Befreien können wir uns erst, wenn wir verstehen, welche leidvollen Aufträge überhaupt an uns oder an unsere Brüder und Schwestern gerichtet wurden und wenn wir uns bewusst entscheiden, diese nicht mehr zu erfüllen.

Geschwisterbeziehungen sind die Beziehungen innerhalb einer Familie, die am längsten bestehen können. Denn wir werden quasi "gemeinsam älter". Es lohnt sich deshalb - auch wenn wir "schon älter" sind - einen neuen Blick in die Geschwisterreihe zu werfen, denn dadurch können sich Veränderungen in Bezug auf "Dauerstreit" oder "unangenehme Gefühle" endlich friedvoll anbahnen.

Herzliche Einladung zu diesem spannenden Tag, der auch als Fortsetzung der im Jahr 2017 angebotenen Workshops zu "vergessenen Kindern" und "Partnerschaft" zu verstehen ist.

Die Teilnehmer können ihre persönlichen Familiendaten bzw. ihr Genogramm mitbringen.

Gerne stellen wir eine beruflich nutzbare Teilnahmebescheinigung aus. 

Leitungsteam:
Dr. phil. Monika Adamaszek, Oldenburg
Paar- und Familientherapie, Erziehungs- und Konfliktberatung, Familienbiographik, Supervision
Mechthild Batzke, Korschenbroich
Systemischer und Familienbiografisher Coach, Autorin

Termin:
Freitag, 19. Januar 2018, 10 - 17 Uhr

Ort:
Nikolauskloster, 41363 Jüchen (Petrussaal)

Investition:
EUR 150,-- (incl. Kalt- und Heißgetränke, Mittagessen, Kuchen)
(Geschwisterpaare zahlen gemeinsam EUR 280,--)

Anmeldung:
Telefonisch unter meiner folgenden Tel.-Nr. 02161/829777 oder über mein Kontaktformular

Bezahlung:
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung/Teilnahmebestätigung. Ihr Platz ist durch die Zahlung der Teilnahmegebühr verbindlich reserviert. Ein kostenfreier Rücktritt ist möglich, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer verbindlich stellen oder ein Teilnehmer von der Warteliste nachrücken kann.